Filmkritik zu SWISS ARMY MAN (2016)

Alle Jubeljahre erscheint ein Film, der sich deutlich von den Produktionen von der Stange abhebt. Nun war es mal wieder soweit: „Swiss Army Man“ stellt unsere Sehgewohnheiten gründlich auf den Kopf und erweist sich als einer der genialsten Filme der letzten Jahre. Die...

Filmkritik zu NINTENDO QUEST (2015)

Nintendo hat es verstanden, Kult-Ikonen mit Videospiel-Charakteren zu schaffen. Zum 30-jährigen Jubiläum stellen sich Robert McCallum und Jay Barlett einer große Aufgabe. Sie haben 30 Tage Zeit, alle 678 Spielmodule für die NES-Konsole zu kaufen. Der Haken:...

Filmkritik zu MARA UND DER FEUERBRINGER (2015)

Fantasy made in Germany? Das hat es wohl auch schon einmal gegeben, aber in den meisten Fällen waren die Ergebnisse eher bescheiden. Nun tritt der Streifen „Mara und der Feuerbringer“ dieses Erbe an. Die Skepsis war am Anfang noch recht groß. Aber wirklich nur ganz am...

Filmkritik zu NYMPH()MANIAC (2014)

Regisseur Lars von Trier ist sicherlich nicht dafür bekannt, uns leicht verdauliche Filme zu servieren. Auch sein neuestes Werk verlangt viel von dem Zuschauer ab. Und dennoch lohnt es sich, erneut eine Reise in die tiefsten Abgründe der menschlichen Seele zu...