Darauf haben alle Fans von Marty McFly (Michael J. Fox) und Doc Brown (Christopher Lloyd) gewartet. Zum 30-jährigen Jubiläum kommt die Trilogie mit Bonus-Disc in den Handel.

2015 ist es soweit

Wir erinnern uns. Im Teil 2 von „Zurück in die Zukunft“ kommt Doc Brown aus dem Jahr 2015 und überbringt Marty McFly weniger gute Nachrichten. Doch was ist an der Warnung dran, dass seine Kinder in Gefahr sind? Wir wissen es bereits. Zum 30-jährigen Jubiläum erscheint am 15. Oktober 2015 eine Limited Edition der Trilogie inklusive Bonusmaterial.

Der Inhalt im Detail:

Cover-Zurueck-in-die-Zukunft

  • Zurück in die Zukunft – Teil 1 (1985), Laufzeit 112 Minuten
  • Zurück in die Zukunft – Teil 2 (1989), Laufzeit 103 Minuten
  • Zurück in die Zukunft – Teil 3 (1990), Laufzeit 113 Minuten
  • Bonus-Disc

Bonusmaterial satt

Zu jedem Film gibt es eine Auswahl an Deleted Scenes, Geschichten aus der Zukunft, den Kinotrailer, Audio-Kommentare von Robert Zemeckis (Regisseur) und Bob Gale (Produzent) und einige weitere Features. Die vierte Disc enthält darüber hinaus noch: die Restaurierung des DeLorean als Dokumentation. Alles in allem stellt die Filmbox von „Zurück in die Zukunft – Trilogie/30th Anniversary“ eine gelungene Mischung dar, die jedes Fan-Herz höher schlagen lässt. Eine Kaufempfehlung gilt vor allem denjenigen, die bislang noch keine digital überarbeitete Version der Filme zu Hause haben. Die DVD-Version kostet ca. 13 Euro, die Blu-ray-Version ca. 40 Euro.

Foto/Cover: Universal Pictures

About The Author