Der Roman „House of Cards“ von Michael Dobbs diente nicht nur als Vorlage der aktuellen US-Neuverfilmung mit Kevin Spacey. In den 90er Jahren gab es bereits ein Erstlingswerk der BBC. Dazu zählen die drei Staffeln: „Ein Kartenhaus“, „Um Kopf und Krone“ und „Das letzte Kapitel“. In Deutschland wurden sie 1992 im Fernsehen gezeigt. Jetzt sind die ersten beiden Staffeln als Kaufvideo auf DVD und Blu-ray erhältlich. Staffel 3 des Polit-Thrillers, gibt es August 2014 Juli 2014 zu kaufen.

Filmdaten: House of Cards – Das Original (Blu-ray Edition)

House of Cards (Cover: Ascot Elite/Pandastorm Pictures)

  • Titel: House of Cards (Staffel 1, 2 und 3)
  • Altersfreigabe: FSK ab 12 Jahren
  • Laufzeit: 644 Minuten
  • Produktionsjahr: 1990/1993/1995
  • Produktionsland: Großbritannien
  • Regie: Paul Seed, Mike Vardy
  • Produzent: BBC
  • Format: Blu-ray und DVD erhältlich
  • Darsteller: Ian Richardson, David Lyon, Diane Fletcher, Susannah Harker, Nicholas Selby, Paul Freeman, Isla Blair, Nickolas Grace
  • Genre: Thriller
  • Studio: Ascot Elite/Pandastorm Pictures

Inhalt kurz und knapp

Ein Kartenhaus / House of Cards (Staffel 1)

Die britische Premierministerin Margaret Thatcher tritt zurück. An der Spitze der Konservativen Partei (Conservative and Unionist Party) steht nun Henry Collingridge. Francis Urquhart ist parlamentarischer Geschäftsführer der Tory-Partei und für das Tagesgeschäft verantwortlich. Er fühlt sich übergangen, denn sein Ziel ist es Premierminister zu werden. Jetzt heißt es Pläne schmieden. Allerdings durchschaut Nachwuchsjournalistin Mattie Storin sein Spiel.

Um Kopf und Krone / To Play the King (Staffel 2)

Großbritannien hat einen neuen Monarchen bekommen. Francis Urquhart spürt eine Art persönlichen Angriff. Schließlich hat der König etwas gegen Urquhart’s Praktiken – Thema: Sozialpolitik. Seine Vorschläge zur Umstrukturierung der Innenstädte wurden abgelehnt. Nun bleibt Urquhart nichts anderes übrig, als den König in die Schranken zu weisen.

Das letzte Kapitel / The Final Cut (Staffel 3)

Rückblende. Francis Urquhart diente der britischen Armee. Als 19-jähriger war er 1956 in Zypern als Leutnant stationiert. Dort tötete Urquhart zwei junge EOKA Guerillas, als er versuchte Informationen von ihnen zu bekommen. Seit dem quälen ihn nächtliche Alpträume. Jetzt ist die Zeit gekommen, damit abzuschließen. Also engagiert sich Urquhart an den Verhandlungen zur Zypernkrise. Er will sich mit großem Getöse aus der Politik verabschieden.

Fazit zu House of Cards – Original (Blu-ray Edition)

Das Original von 1990 hat Auszeichnungen wie beispielsweise den Primetime Emmy und den BAFTA-Award abgeräumt. Warum? Es wird in der Serie ganz klar gezeigt, wie Politik gemacht wird. Und das kommt auch knapp 25 Jahre später noch gut bei den Zuschauern an. Die Webserie „House of Cards“, die seit 2013 vom US-amerikanischen Filmunternehmen Netflix produziert wird, bekommt daher auch gute Kritiken. Spiegel Online sagt „In HOUSE OF CARDS von David Fincher sind die Politiker allesamt ruchlose Psychopathen. Das bitterböse Opus mit Hollywood-Star Kevin Spacey ist feinster US-Serienstoff – und ein Meilenstein […] Denn HOUSE OF CARDS könnte einen Wendepunkt für die gesamte Branche markieren, weil das Polit-Drama in den USA nicht im klassischen Fernsehen zu sehen sein wird, sondern zunächst nur im Internet.“ oder die Süddeutsche.de bewertet positiv: „Kevin Spacey gibt den bösen Marionettenspieler mit umwerfendem Charme: HOUSE OF CARDS zeigt das politische Washington in der Tradition Shakespeare’scher Königsdramen.“.

Wer sich das Original anschauen möchte, hat jetzt die beste Gelegenheit. Die Blu-ray Version enthält pro Silberscheibe alle Teile einer Staffel mit einer Laufzeit von 224 beziehungsweise 215 Minuten. Sehr gut gefallen Handlung und Erzählweise der Serie. Die Besetzung der einzelnen Figuren äußerst gut gelungen und „Very British“. Leider kommt das Bild nur mittelmäßig über die Mattscheibe. Es wirkt manchmal zu hochauflösend und zu übertrieben scharf, sodass man einige Bildpunkte deutlich sehen kann. Zudem liegt das Bildformat im Verhältnis 4:3 vor, was allerdings der früheren Produktion für’s Fernsehen geschuldet ist. Am Ton hingegen, gibt es nichts auszusetzen. Aus diesem Grund erhält die Mini-Serie eine klare Kaufempfehlung für Fans von Politthrillern und britischen Produktionen. Staffel 3 erscheint in ein paar Monaten mit insgesamt 205 Minuten. VÖ soll der 19. August 2014 wird der 15. Juli 2014 sein. Dann ist die Trilogie komplett.

Foto/Cover: Chris Capstick (BBC 1997), Ascot Elite/Pandastorm Pictures

Blu-ray Edition: HOUSE OF CARDS (Original)
Action
Humor
Spannung
Handlung
Gefällt
  • Lauflänge
  • Handlung
Gefällt nicht
  • (Noch) nicht als Komplettbox erhältlich
4.0Overall Score

About The Author