Planet Erde, irgendwann in der Zukunft. Sogenannte Seelen haben sich in den Körpern der Menschen eingenistet und ihre Kontrolle übernommen. Als die Rebellin Melanie von der Seele Wanda in Besitz genommen wird, setzt sie alles daran, nicht von Wanda aus ihrem Körper verdrängt zu werden. Denn Melanie hat ein Ziel: Sie will ihren Geliebten Jared wiederfinden. Melanies Gefühle sind so stark, dass Wanda immer mehr in ihren Bann gerät und sich aufmacht einen Mann zu suchen, den sie nicht kennt. Und den sie dennoch zu lieben scheint, mit Körper, Geist und Seele…

Die Geschichte der beiden ungleichen Frauen erzählt SEELEN nach dem gleichnamigen internationalen Bestseller von Stephenie Meyer, der Schöpferin der „Twilight“-Saga. In enger Anlehnung an ihre Romanvorlage entwickelte Andrew Niccol („In Time – Deine Zeit läuft ab“, „Gattaca“), der auch Regie führte, das Drehbuch. Entstanden ist nicht nur ein packendes Science-Fiction-Abenteuer, sondern auch eine hinreißende Liebesgeschichte. Für die Titeltrolle konnte Jungstar Saoirse Ronan („Wer ist Hanna?“, „Abbitte“) gewonnen werden, die ihr schauspielerisches Können in SEELEN gleich doppelt unter Beweis stellt: als Melanie Stryder, die zu den letzten freien Menschen des Planeten gehört, und als Seele Wanda, die Melanie eines Tages implantiert wird und die sich fortan mit ihr einen Körper teilen muss. An Ronans Seite spielt eine beeindruckende Riege hochkarätiger Nachwuchsdarstellern – unter anderem wurden Max Irons („Red Riding Hood – Unter dem Wolfsmond“), Jake Abel („Ich bin Nummer Vier“) sowie der Newcomer Chandler Canterbury („Der seltsame Fall des Benjamin Button“) verpflichtet. Darüber hinaus brilliert Hollywood-Star Diane Kruger („Inglourious Basterds“) in SEELEN als Sucherin, die Jagd auf die verbliebenen Menschen macht. Ob das Gute am Ende siegen wird, können Fans in Kürze im Heimkino erleben: Am 12. November erscheint SEELEN exklusiv bei Concorde Home Entertainment auf DVD und Blu-ray Disc – inklusive umfangreichem Bonusmaterial.

(Quelle: AIM PR)

About The Author