FACK JU GÖHTE weiter on top: Steigende Besucherzahlen am Wochenende bringen Deutschlands Lieblingsfilm 2013 erneut zurück in die TOP 3 der Kinocharts. Über 5 Millionen begeisterte Zuschauer sahen seit dem Kinostart am 7. November bereits die herrlich schräge Komödie und machen Bora Dagtekins Angriff auf das deutsche Bildungssystem damit zum erfolgreichsten Film des Jahres. Für 5 Millionen Besucher in nur 50 Tagen wird FACK JU GÖHTE zudem als einziger Kinofilm des Jahres mit dem sog. „Platin Bogey“ der Fachzeitschrift „Blickpunkt Film“ ausgezeichnet. Der Film läuft derzeit in 690 Kinosälen in Deutschland und wird auch in den Weihnachtsferien das Publikum zum Lachen bringen.

Auch online kann FACK JU GÖHTE Rekorde verbuchen: Mit über 844.000 Facebook-Fans, rund 700.000 Nutzern der App zum Film und 10.667 Twitter-Followern ist Bora Dagtekins Komödie im Socia Media- & Online Bereich der erfolgreichste deutsche Film aller Zeiten.

Saukomisch und herrlich politisch unkorrekt: FACK JU GÖHTE zeigt das deutsche Schulsystem von seiner lustigsten Seite. Nach „Türkisch für Anfänger“ gelingt es dem Dreamteam um Autor und Regisseur Bora Dagtekin, den Produzenten Lena Schömann und Christian Becker sowie Hauptdarsteller Elyas M’Barek erneut, mit schrägen Figuren und anarchischem Humor die deutschen Kinocharts im Sturm zu erobern und Fans über alle Altersstufen hinweg zu begeistern.

(Quelle: AIM PR)