Die Playstation 3 als Blu-ray Player Ersatz und nicht nur als Spielekonsole nutzen, ist das sinnvoll? Sony bietet die Playstation 3 als Blu-ray Player mit an, aber verfügt sie auch über alle Funktionen, die ein normaler BD-Player inzwischen hat? Hier sollte bedacht werden, dass die Playstation 3 hauptsächlich als Spielkonsole entwickelt wurde und nicht als Blu-ray Player.

Playstation 3 als Blu-ray Player – Umstellung der Bildausgabe

Ein normaler Blu-ray Player kann bei der Bildausgabe in verschiedene Auflösungen umgestellt werden, bei der Playstation 3 als BD-Player ist dies nur bedingt möglich. Die Ausgabe von Blu-ray Filmen ist bei der Ausgabe der Bilder über HDMI nur mit 1080 und 480 Pixeln möglich. Eine Ausgabe in einer Pixelgröße von 720 lässt sich bei der Playstation 3 nicht einstellen. Die Einstellung ist zwar vorhanden, aber sobald eine Blu-ray Disc (BD) eingelegt wird, ist diese hinfällig. Die Playstation 3 als Blu-ray Player stellt dann automatisch auf eine Auflösung von 480 Pixeln zurück, was sehr ärgerlich ist. Auch wenn die Playstation 3 als Blu-ray Player über das mitgelieferte Komponentenkabel mit dem Fernseher verbunden wird, ist eine Umstellung der Bildausgabe auf 720 Pixel nicht möglich.

Besonderheiten bei der Wiedergabe von DVDs

Auch ist bei der Playstation 3 das Abspielen normaler DVD Filme nicht in den Formaten 720 Pixel und 1080 Pixel möglich. Hier fehlt intern die Möglichkeit der Hochskalierung für die Bildausgabe der Filme. So erfolgt bei normalen DVDs immer eine Ausgabe in 567 Pixeln pro Bild, dem sogenannten PAL Format. Dies ist für deutsche DVDs eigentlich üblich und für normale Fernseher ohne HDMI vollkommen ausreichend. Wird die Playstation 3 allerdings an einen Flatscreen TV angeschlossen, erscheint das Bild in diesem Format immer verpixelt, wenn eine normale DVD eingelegt wird.

Playstation 3 – HDCP Unterstützung nicht nur bei Filmwiedergabe notwendig

Eine Unterstützung von HDCP ist nicht nur bei Nutzung der Playstation 3 als Blu-ray Player nötig, sondern auch bei der Nutzung der Spielkonsole Playstation 3 wichtig. Wird bei einem Plasma oder LCD TV ein HDMI oder DVI Eingang verwendet, der kein HDCP unterstützt, wird der Bildschirm des Fernsehers dunkel bleiben. Wird die Playstation 3 in der Spielefunktion allerdings mit einem Kabel über den Komponentenausgang angeschlossen, steht dem Spielvergnügen fast nichts mehr im Wege. Es können über diese „Notlösung“ allerdings nur Spiele mit einer Bildauflösung von 1080 Pixeln gespielt werden.

Verwendung der Playstation 3 als Blu-ray Player mit einer Infrarot Fernbedienung

Die Verwendung der Playstation 3 als Blu-ray Player hat außer der Bildauflösung und der zwingend vorhandenen Unterstützung von HDCP noch weitere Mankos. Viele Menschen nutzen inzwischen gerne multifunktionale Infrarot Fernbedienungen. Mit diesen erleichtern sie sich die Bedienung vieler Geräte, für die sonst eine eigne Fernbedienung mit Infrarot benötigt wird. Allerdings funktionieren die multifunktionalen Infrarot Fernbedienungen nicht mit der Playstation 3 als Blu-ray Player. Hier liegt die Funktionseinschränkung nicht bei den multifunktionalen Infrarot Fernbedienungen, sondern an der Playstation 3 als BD-Player selbst. Sie verfügt über keine Infraroteinheit und keinen Empfänger für Infrarot. Deshalb können die Steuersignale über die multifunktionale Infrarot Fernbedienung nicht empfangen werden. Die Steuersignale können von der Playstation 3 als Blu-ray Player nur über Bluetooth verarbeitet werden.

Foto: Sony

About The Author